Reinigung und Wohlbefinden

SO RICHTIG NETT IST`S NUR IM FRISCHEN BETT!
RAUS AUS DEN FEDERN,
MIT SCHWEISS UND SCHMUTZ.

 

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für allgemeines Wohlbefinden ist, dass man sich morgens ausgeruht fühlt. Nur wer gut geschlafen hat, ist leistungsfähig und fit.

Auf die Dauer genügt es zum Beispiel nicht, Daunenbetten nur zu lüften. Nacht für Nacht nehmen die Betten Feuchtigkeit und damit Salze auf, sodass das Wechseln der Bettwäsche wie auch das regelmäßig Auslüften nichts daran ändert, dass die Federn mit der Zeit verklumpen und ihre Wirkung als „Klimaanlage“ nachlässt.

Darum ist es auch aus hygienischer Sicht sinnvoll, besonders nach einer Grippe, frischen Wind in die Federn zu blasen.

Wir waschen Feder- und Daunenbetten fasertief im modernen Nasspflege-Verfahren – sanft, schonend und gründlich. Das Inlett wird gewaschen, die Füllung wird von Salzen befreit, wird mit Luft aufgelockert und gewinnt wieder volles Volumen. Die Betten sind duftig und leicht und können wieder atmen. Ein natürliches Verfahren, bei dem keine Zusatzkosten durch das Auffüllen mit neuen Federn entstehen.

So kann nach einer guten Nacht auch ein guter Morgen beginnen.

Also: Aufgewacht, mitgemacht! Wir pflegen Ihr Bett gesund.
Rufen Sie uns jetzt an unter 09103 7908190 und sichern Sie sich noch heute diesen Service.

 

 

 

 

 * 35 Mio. Haushalte verbrauchen unsere Ressourcen. Professionelle Textilpflege ist Werterhaltung. Mach mit und hilf der Umwelt.